Photogallery Vita on
save Vita


© Alexander Stingl 8 / 2015


© Alexander Stingl 8 / 2015


© Alexander Stingl 8 / 2015


© Alexander Stingl 8 / 2015


© Alexander Stingl 8 / 2015


© Alexander Stingl 8 / 2015


© Alexander Stingl 8 / 2015


© Alexander Stingl 8 / 2015


© Sven Haberland 2014

Persönliches

Jahrgang:1959



Spielalter:45 - 55 Jahre



Größe:166 cm



Haarfarbe:dunkelbraun



Augenfarbe:braun



Nationalität:Deutsch



Wohnort:Berlin



Wohnmöglichkeiten: Köln, Dresden, Hamburg



Fähigkeiten

Muttersprache: Deutsch



Schulkenntnisse: Englisch, Russisch



Dialekt: sächsisch, berlinerisch



Singstimme:Alt/Altus



Sport: Reiten



Führerschein: Motorrad (A), Auto (B)



Ausbildung

1980 - 1984 Ausbildung Theaterhochschule "Hans Otto" Leipzig

Abschluss: Schauspieldiplom



Film

2015 Simone Ritscher, YouTube Kanal Rolle: Sie selbst



2011 LKA / Kurzfilm Regie: Urs Schäubl , Hauptrolle



2009 Abschied / Kurzfilm, Meshuggashot Media Regie: Slide Kabaday , Hauptrolle



2007 Irgendwie schräg / Kurzfilm, Meshuggashot Media Regie: Slide Kabaday Rolle: Clothilde, Hauptrolle



2001 Mutterkind Regie: Alfa Conrad Rolle: Mutter, Hauptrolle



Fernsehen

2011 - 2013 Sturm der Liebe, ARD Regie: diverse Rolle: Doris van Norden, durchgehende Rolle



2008 - 2010 Verbotene Liebe, ARD Regie: Ralph Bridle, Kerstin Krause, Daniel Anderson u.a. Rolle: Maria di Balbi, durchgehende Rolle



2010 Lena - Liebe meines Lebens, ZDF Regie: Franziska Hörisch Rolle: Ulla Hellwig, Episodenhauptrolle



2007 Verbotene Liebe, ARD Regie: Ulf Janssen , Episodenhauptrolle



2006 Großstadtrevier, ARD Regie: Felix Herzogenrath , Episodennebenrolle



2005 Küstenwache, ZDF Regie: Ed Ehrenberg Rolle: Franziska Küppers, Episodenhauptrolle



1998 - 2003 Die Kinder vom Alstertal, ARD, NDR, KiKa Regie: Monika Zinnenberg, Brigitta Dresewski Rolle: Carla, Hauptrolle



2001 mutterkind, Arte Regie: Alfa Conrad Rolle: Mutter, Hauptrolle



2000 Zwei Männer am Herd, ZDF Regie: Stephan Meyer Rolle: Psychologin, Episodennebenrolle



2000 Schwester Stefanie, SAT1 Regie: Michael Werlin , Episodenhauptrolle



Theater

2016 Anderthalb Stunden zu spät, Boulevard Theater Münster | Regie: Klaus-Dieter Köhler , Hauptrolle



2015 Die Vögel, Komödie am Altstadtmarkt Braunschweig | Regie: Robert Klatt , Hauptrolle



2014 Mein Vater der Junggeselle, KOMÖDIE Theater am Aegi | Regie: Florian Battermann



2012 In Afrika ist immer August, landKULT auf dem OBSTHOF LEHMBECK , Gastrolle



2008 Der Fall Winslow, Ernst Deutsch Theater Hamburg | Regie: Volker Lechtenbrink | Rolle: Mrs. Barnes, Gastrolle



2007 - 2008 Männer und andere Irrtümer, Komödie Kassel/Theaterschiff Bremen | Regie: Ralf Knap | Rolle: One Women Show, Hauptrolle



2007 Die Go Spielerin, Ernst Deutsch Theater Hamburg | Regie: Johannes Ketzler | Rolle: Madame Violette, Mutter des Leutnants



2007 Der Teufel mit den drei goldenen Haaren, Theater Wolfsburg | Regie: Hans Thoenies | Rolle: Königin



2006 - 2007 Männer und andere Irrtümer, Theaterschiff Lübeck | Regie: Ralf Knapp | Rolle: One Women Show, Hauptrolle



2006 Dr. med Prätorius, Ernst Deutsch Theater Hamburg | Regie: Johannes Ketzler | Rolle: Präsidentin/Mrs. Joyce



Sonstiges

2013 Bräustüberl, ARD  |  Talk



2012 Riverboat, MDR  |  Talkshow



Neuigkeiten

...Premiere im Boulevard Theater Münster 10. Juni 2016 Andernthalb Stunden zu

spät     ...



mehr

Auszeichnungen

2012 nominiert beim GERMAN SOAP AWARD 2012 für die "beste Schauspielerin" den "bösester Fiesling" und"Fanpreis weiblich" 2012



Links

www.simone-ritscher.de



SIMONE RITSCHER bei filmmakers



english curriculum / castforward



italiano curriculum / castforward